Dahuasecurity.com verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Dahua verwendet funktionale und analytische Cookies, um Funktionen der Seiten sicherzustellen und Ihre Nutzererfahrung optimal zu gestalten. Cookies von Drittanbietern können Daten auch außerhalb unserer Websites sammeln. Wenn Sie klicken Ich stimme zuoder Sie sind für das Setzen von Cookies und die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden, wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen. Mehr Informationen zu unseren Cookie Statement.

NEWS & EVENTS

Enabling a Safer Society and Smarter Living

Dahua Technology stellt die mobile Videorekorder-Serie H.265 vor

1521

HANGZHOU, China / 18. März 2019 - Dahua Technology, ein weltweit führender Anbieter von videozentrierten intelligenten IdD-Lösungen und -Leistungen, stellte kürzlich seine mobile Videorekorder-Serie H.265 vor. Zu den spezifischen Produkten, die auf den Markt kamen, gehören der Dahua MXVR1004, der MXVR4104, der MNVR4104 und der MNVR4208. Alle neuen mobilen Dahua-Videorecorder-Produkte sind leistungsgesteigert bei gleichem Preis und basieren auf der H.265-Technologie, die eine kostengünstige Alternative für mobile Lösungen bietet.



H.265 Komprimierung – Halbe Bandbreite, doppelter Speicherplatz
Die neue Generation der mobilen Dahua-Videorekorder mit modernster H.265-Videokompression kann bei gleicher Festplattenkapazität doppelt so viel Video speichern wie bisher. Das heißt, die Speicherung der gleichen Videomenge erfordert jetzt nur noch die Hälfte der Festplattenkapazität und spart so Geld für die Nutzer. Gleichzeitig kann durch die Wahl der drahtlosen Netzwerküberwachung der 3G/4G-Verkehr um die Hälfte reduziert werden, was sich ebenfalls positiv auf die Kosten auswirkt. Die verbesserte Leistung dieser Baureihe bietet jenen Kunden mehr Wettbewerbsvorteile, die besonders auf die Bedürfnisse von Unternehmen oder institutionellen Kunden wie Transportdienstleister zugeschnitten sind, also Taxi- und Busunternehmen, Eisenbahnen und vielen mehr.

Modernste Technologien ermöglichen eine intelligente Videoüberwachung

Alle mobilen Dahua-Videorekorder unterstützen 4-MP-IP-Kameras, während die MNVR-Serie bis zu 4K-Kameras unterstützt. Mit dem integrierten GPS-Modul ermöglichen die Rekorder eine Echtzeit-Ortung und -Überwachung der Fahrzeugposition, sodass die Polizei im Fall eines Vorfalls der öffentlichen Sicherheit Verdächtige schnell und zuverlässig identifizieren kann. Darüber hinaus können die Geräte so eingestellt werden, dass sie alle Informationen (Video/Audio/Alarm/GPS) über ein Drahtlosnetzwerk auf die VMS-Plattform hochladen: 3G/4G/WLAN. Benutzer können die Geräte auch so einstellen, dass sogar im Offline-Betrieb die GPS-Informationen automatisch und kontinuierlich vom Haltepunkt hochgeladen werden, wenn sie wieder mit dem Netzwerk verbunden sind.

Darüber hinaus sind alle Modelle der Dahua MXVR-Serie mit einer KI-gestützten Gesichtserkennung ausgestattet, die ein breites Anwendungsspektrum abdeckt. Das umfasst beispielsweise die Identifizierung von Verdächtigen im öffentlichen Bus oder Taxi, die Unterstützung bei der Beschaffung von Anwesenheitsdaten von Schülern im Schulbus usw.


Mehrfachauswahl mit starken Funktionen

Abgesehen davon verfügen die Produkte der hier vorgestellten mobilen H.265-Videorekorder noch über faszinierendere Funktionen wie Anti-Vibration, mehrere Anschlüsse für verschiedene Anwendungen und Zubehöranschlüsse sowie eine breite Palette an Stromversorgungen für verschiedene Fahrzeuge.


Darüber hinaus sind die meisten Produkte der Baureihe gemäß EN50155/ISO16750 zertifiziert, während sie im Betrieb eine gute Beständigkeit gegen Hitze und Kälte aufweisen. Mit allen Funktionen zusammengenommen, wird jedes dieser Produkte zweifellos zu einem Star im Markt.


Fahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge – alle Verkehrsmittel erfordern heutzutage eine moderne Videoüberwachung, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Insbesondere Terrorismus und andere Fragen der öffentlichen Sicherheit sind zum größten globalen Problem geworden und stellen die Überwachungsindustrie vor Herausforderungen. Die Vorstellung der mobilen Dahua-Videorekorder-Serie H.265 nutzte die wachsende Nachfrage nach mobilen Überwachungslösungen, die durch den Bedarf an robuster öffentlicher Sicherheit weltweit beflügelt wurde. Die kommenden Produkte Dahua ADAS (Advanced Driving Assistant System) und DSM (Driving Monitor System) werden eine Vielzahl von intelligenten Warnfunktionen zur Vorhersage der potenziellen Risiken integrieren. Mit der Mission „Ermöglichung einer sichereren Gesellschaft und eines intelligenteren Lebens“ wird Dahua Technology weiterhin in „Innovation, Qualität und Service“ investieren, um seine Partner und Kunden weltweit zu bedienen.


* Das Datum der Produkteinführung kann je nach Land variieren.