Dahua vom Staatlichen Amt für geistiges Eigentum als bedeutender Innovator anerkannt

Zeit:2017-12-29 surfen:104

HANGZHOU, China / 29. Dezember 2017 Dahua Technology wurde offiziell vom State Intellectual Property Office (nachfolgend „SIPO“ genannt) als eines der „2017 Nationalen Modellunternehmen für geistiges Eigentum“ ausgezeichnet. Die patentierten „HD-Digital-Videosignalübertragungsverfahren und Geräte, Kameras und Anlagen zur Erfassung“ wurden mit dem 19. China Outstanding Patent Award ausgezeichnet.


Dahua Technology Hauptverwaltung


Laut der am 20. Dezember von SIPO herausgegebenen Mitteilung ist Dahua eines der 182 Unternehmen, die mit dem Titel gekrönt wurden. Diese Unternehmen sind weithin als Schlüsselunternehmen anerkannt, welche die Branche in ihrem Bereich anführen und stark beeinflussen.


Im Jahr 2016 setzte Dahua seine hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung fort, die in diesem Jahr 10,69 % des Umsatzes erreichten. Bis Ende November 2017 hat das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Dahua mit mehr als 6000 Mitarbeitern mehr als 1340 Patente angemeldet; 654 wurden erteilt, darunter 146 Erfindungspatente. Dahua arbeitet hart daran, die Transformation von technologischen Errungenschaften in tatsächliche Produktivität zu beschleunigen und schafft so Mehrwert für seine Kunden und Partner.


Dahuas Mission, „Enabling a safer society and smarter living“ (Eine sicherere Gesellschaft und ein intelligenteres Leben ermöglichen) trägt dazu bei, dass sich das Unternehmen auch weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“ konzentriert, um Partner und Kunden auf der ganzen Welt zu beliefern.