Dahua arbeitet mit JVSG bei der Optimierung der Planung von Überwachungssystemen zusammen

Zeit:2017-12-04 surfen:799


HANGZHOU, China/4. Dezember 2017 – Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche, kündigte seine Partnerschaft mit IPICA, Ltd. an (allgemein bekannt als JVSG), einem professionellen CCTV-Design-Softwareunternehmen. Ab Anfang Dezember 2017 unterstützt das IP Video System Design Tool von JVSG die meisten Dahua-Videoprodukte (siehe Produktliste). Benutzer können die Planung, das Design und die Analyse von Videoüberwachungssystemen bestehend aus Dahua IP-Kameras und Recordern visualisieren, automatisieren und standardisieren.


Systemintegratoren und Vertriebspartner standen bei der Ausschreibung von Groß- oder High-End-Projekten schon immer vor dem Problem, dass die simulierten Renderings von Überwachungssystemen aufgrund der hochkomplexen Berechnungen und der handgezeichneten oder CAD-Bildgebung einen beträchtlichen Zeit- und Arbeitsaufwand für die Erstellung erforderten und dennoch ungenau waren, was die Glaubwürdigkeit des gesamten Layouts beeinträchtigte. Es war scheinbar unmöglich, mit diesem System die Kosten zu minimieren und die Effizienz zu maximieren.


JVSGs IP Video System Design Tool


Mit dem IP Video System Design Tool von JVSG können sie nun die Planung, das Design und die Effizienzanalyse von Videoüberwachungssystemen visualisieren, automatisieren und standardisieren, sodass dies für die Systemintegratoren und Vertriebspartner von Dahua kein Thema mehr ist. Durch einfaches Herunterladen des IP Video System Design Tools und Eingabe von Parametern wie Installationshöhe, Sensorformat, Auflösung, Brennweite und Import der 2D- oder 3D-Modelle der Räumlichkeiten der Endanwender entsteht eine zuverlässige, hochpräzise Wiedergabe des Designs.


Max Shumeyko, Gründer von JVSG, sagte: „Es ist eine Ehre, mit Dahua Technology zusammenzuarbeiten, und JVSG arbeitet an der Erweiterung des Programmumfangs seines IP Video System Design Tools. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Dahuas Ultra Smart und Eco-savvy 3.0 Netzwerkkameras, Ultra und Pro HDCVI-Kameras, Ultra und Pro IP-PTZ-Kameras sowie Pro HDCVI PTZ-Kameras in das JVSG IP Video System Design Tool integriert wurden. Wir werden unseren Anwendern auch weiterhin mehr Flexibilität bei der Auswahl geeigneter IP-Kameras der Entwicklung ihrer Überwachungssysteme bieten.“


Gao Jiaqi, Dahua Overseas Marketing Manager, sagte: „Als einer der weltweit führenden Anbieter von Überwachungsprodukten und -lösungen ist Dahua bestrebt, den Anwendern innovative Produkte und Lösungen anzubieten und gleichzeitig Anwendungstools zu entwickeln, um die Produktauswahl zu erleichtern. Die Integration mit JVSG bietet unseren Anwendern ein einfaches, benutzerfreundliches und flexibles Werkzeug für die Gestaltung von Standorten.“


Die Partnerschaft mit JVSG bringt Vertriebspartnern und Systemintegratoren handfeste Vorteile, einschließlich größerer Möglichkeiten zur Sicherung und effizienten Durchführung von Projekten. Dahua war schon immer offen für die Zusammenarbeit mit herausragenden Unternehmen, von denen Kunden profitieren, was für Dahuas Mission „Enabling a Safer City and Smarter Living“ (Eine sicherere Stadt ermöglichen und intelligenter leben) von grundlegender Bedeutung ist.


Hinweis: Beginnend mit Version 9.1 Build 1636 wurden die unterstützten Dahua-Kameramodelle in das Tool integriert.